Temperatursimulation

Bei der thermischen CFD-Analyse werden die Temperatur und der Wärmeübergang innerhalb von Bauteilen und zwischen Bauteilen in Ihrer Konstruktion berechnet. Somit können wirkenden Kräfte und inneren Spannungen festgestellt werden. Außerdem können Radien und Abstandänderungen bei einzelnen optischen Elementen, durch Temperatureinfluss ausgerechnet und mit dem optischen Programm nachgeprüft werden. In Beleuchtung und Laser Strahlführungssystem kann die Erreichung von kritischen Temperaturen und Reaktionszeit von Sensoren überprüft werden.

Genau wie bei der Resonanzfrequenz und statische Belastung bekommen Sie als Untersuchungsergebnis nicht nur ein detaillierte Report, sondern auch die Vorschläge zur Konstruktionsoptimierung, bzw. die vollständige Konstruktion.

Projektbespiel: Optimierung eine Laserstahlführungsblende.