Optische Einheit für die Personenerkennung 3-kanaliger optoelektronischer SensorEntwicklungsziele:

  • Entwicklung eines 3-kanaligen optoelektronischen Sensors
  • Adaption der optischen Komponenten an PCB Platine
  • Übergabe in die Serienproduktion
  • Stückzahl 2 Millionen jährlich

Aufgabe:

  • Konzeptentwicklung und Konstruktion der Komponenten mit Orientierung auf Massenproduktion (Kunststoffoptik) und Automotive-Anwendung (−40 bis 125 °C)
  • Entwicklung des Justage- und Montagekonzepts
  • Organisation von Montage- und Justageprozess, inkl. active alignment

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann zögern sie nicht uns hier zu kontaktieren.

Gerne unterstützen wir Sie hier bei Ihrer Entwicklung & Konstruktion.

Darüber hinaus sind wir gerne Ihr ISO 9001 zertifizierter Partner für die Fertigung und Montage.